Griechische Welle Wien

Wir unterstützen sozial bedürftige Menschen in Griechenland



Info

Mitten in Europa, im überaus beliebten Urlaubsland Griechenland, leidet ein großer Teil der Bevölkerung unter den Einsparungsmaßnahmen der EU und unter immer wiederkehrenden Katastrophen wie Bränden und Unwettern.
Viele Menschen haben ihre Existenzgrundlage verloren, viele wurden obdachlos, viele haben keine Krankenversicherung mehr.
Diesen Menschen wollen wir helfen.

Seit 29.07.2021 sind wir beim Finanzamt Österreich unter der Reg.Nr. SO 18003 in der öffentlichen Liste der spendenbegünstigten Einrichtungen eingetragen.
Somit ist Ihre Spende steuerlich absetzbar. Sie müssen dabei Ihre getätigten Spenden nicht selbst nachweisen. Stattdessen werden diese von uns für Sie an das Finanzamt gemeldet.
Für eine eindeutige Identifikation ihrer Person benötigt das Finanzamt ihren Vor- und Zunamen laut Meldebestätigung sowie ihr Geburtsdatum.
Wir sind dem Datenschutz verpflichtet und garantieren die sichere Übermittlung Ihrer Daten.
Anonyme Spenden bzw. Spenden ohne vollständige und korrekte Angabe von Vorname, Name und Geburtsdatum können von uns nicht der Behörde gemeldet und damit in der Folge auch nicht steuerlich in Ihrem Sinne verarbeitet bzw. zu Ihren Gunsten abgesetzt werden.
Sobald wir Ihre korrekten Daten haben, melden wir Ihre Jahresspendensumme an das Finanzamt. Ihre Spende wird automatisch steuerlich geltend gemacht. Sie erhalten den Ihnen zustehenden Betrag beim Jahresausgleich automatisch gut geschrieben.


Statuten Mitgliedsantrag Finanzbericht

Projekte

Sozialreferat Archanes

neu – Projekt Weihnachten 2021 für bedürftige Familien
neu - Projekt Erdbebenopfer Arkalohori Sept. 2021


Behindertenheim Pompia

Unterstützung gemeinsam mit Verein ALEA – Kinder mit Down Syndrom


Freiwillige Feuerwehr Neos Voutzas

Brandschutz


Kloster Kalyviani

Unterstützung des Waisenhauses sowie Seniorenheimes im Kloster


Schulstart-Aktion, Heizöfen-Aktion

gemeinsam mit Verein ATAXTOI


Waisenhaus im Kloster Lyreio

Unterstützung nach Brandkatastrophe 2019


Unterstützung der Brandopfer von Mati

via Sozialreferat Marathon


KIFAX Chania

Sozialapotheke (Sozialzentrum Chania)


Projekt Brandopfer Euböa

gemeinsam mit Verein Prosfero


EOPP – Freiwillige Nachbarschaftshilfe Peristeri

via Griechischer Zivilschutz

Veranstaltungen

Wir organisieren ganzjährig vielfältige Events, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten. Für weitere Details verweisen wir auf unsere Facebook-Seite.

Bild der Veranstaltung


ABGESAGT: Bunter Abend - Benefizkonzert



Wiener Metropol
Ersatztermin im Frühjahr 2022

Bild der Veranstaltung



-




-


Bild der Veranstaltung



-




-


Benötigtes

Von unseren aktuellen Projekten wurde folgender Bedarf mitgeteilt (wo immer es geht, werden wir, um Transportkosten zu sparen und gleichzeitig auch die Wirtschaft vor Ort zu fördern und zu unterstützen, benötigte Materialien durch unsere lokalen Mitglieder und Koordinatoren in Griechenland direkt anschaffen):



Verbände, Kompressen, Pflaster, Tupfer, Gipsverbände, OP-Masken, Einweg- und OP-Handschuhe, Spritzen 5 ml, 10 ml, 15 ml, 20 ml, Nadeln, Butterfly, Venflon, Infusionsbestecke, Nahtmaterialien, Instrumente (Skalpelle, Scheren, Pinzetten, OP-Besteck), Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte, Stethoskope, Fieberthermometer, Hände- und Hautdesinfektionsmittel, Babynahrung, Babywindeln, Feuchttücher, Windeln und Inkontinenzprodukte, Krücken, Schienen, Halskrausen
Bei Sachspenden ersuchen wir um Kontaktaufnahme per E-Mail an info@griechische-welle-wien.at.

Team


Griechische Welle Wien ist eine Einheit - sie besteht aus vielen kleinen Wassertropfen, je mehr wir sind, je mehr wir werden, desto größer und hilfreicher wird die Welle werden.



Vorstand


PETER WINDSBERGER, geb. 1954 – Obmann

Sozialarbeiter in Pension, Psychotherapeut, ehrenamtlich Rettungssanitäter und Mitarbeiter des Kriseninterventionsteams beim Roten Kreuz Niederösterreich. Als pensionierter Sozialarbeiter sehe ich, dass die Unterstützungsmaßnahmen für sozial bedürftige Menschen in Griechenland mit denen in Österreich nicht vergleichbar sind. Weil ich Griechenland und die Bevölkerung liebe, möchte ich diese notleidenden Menschen unterstützen.

REINHILDE DIGRUBER, geb. 1957 – Obmann-Stellvertreterin

Cash-Management. Was uns allen in den vergangenen Jahren an unendlicher Gastfreundschaft und Liebenswürdigkeit in Griechenland entgegengebracht worden ist, möchte ich jetzt in der Zeit, in der es so vielen Menschen schlecht geht, so hilfreich als möglich zurückgeben.

DANIELA WILDAM, geb. 1963 - Kassierin

Es ist mir ein großes Anliegen, den sozial schwachen Menschen in diesem Land zu helfen und ich hoffe, dass uns dies mit der "Griechischen Welle Wien" gelingt.

WALTRAUD WENKO, geb. 1959 – Kassierin-Stellvertreterin

Ehemalige Bankangestellte in Pension. Viele Menschen in Griechenland befinden sich aufgrund der Finanzkrise und immer wiederkehrender Natur- und Brandkatastrophen in tiefster Not. Diesen Menschen möchte ich mit meiner Tätigkeit bei der Griechischen Welle Wien helfen.

REGINA VUJADINOVIC, geb. 1960 – Schriftführerin

Ich freue mich von ganzem Herzen, Mitglied des Vereins "Griechische Welle Wien" zu sein, um mit meinen Kollegen und Kolleginnen die Not in Griechenland etwas zu lindern.

DANIEL STEFFEN, geb. 1978 – Schriftführer-Stellvertreter

Ich habe viele Jahre in der Ordination eines praktischen Arztes gearbeitet. Jeder kleine Beitrag, jede Unterstützung hilft diesen Menschen - gemeinsam sind wir stark und können sicher viel bewegen!

THEO PAPADOPOULOS, geb. 1962 – Veranstaltungskoordinator

Bindeglied zur griechischen Gemeinde in Wien und der Kapitän unserer Griechenland-Fußballmannschaft! Ich möchte die Griechische Welle Wien unterstützen, weil ich den sozial schwachen Menschen helfen möchte und meinen Landsleuten Hoffnung geben will. Mich erfüllt es mit Stolz zu sehen, dass viele Menschen in Österreich bereit sind zu helfen.



Rechnungsprüfer


ROMAN BORCHERS, geb. 1975

PARIS PRISKOMATIS, geb. 1975



Berater


Dr. FRANZ KIENESBERGER – Rechtsanwalt, Autor

WALTER KIRCHMAIR, geb. 1964 – Koordinator Pharmaindustrie/Apotheken



Unsere Partner in Griechenland


Verein ALEA, Kreta, Heraklion

Verein ATAXTOI, Kreta, Heraklion

Verein EOPP, Attika, Peristeri

Verein PROSFERO, Attika Acharnes

Freiwillige Feuerwehr Neos Voutzas, Attika Neos Voutzas

Sozialreferat Marathon, Attika

Sozialzentrum Chania, Kreta

Sozialzentrum Archanes, Kreta



Unsere Vertrauenspersonen in Griechenland


KLAUDIA KOUMADORAKI-LEOPOLDSEDER, geb. 1966 – Koordination Westkreta

Ich kann nicht “schnell mal die Welt retten”, aber oft ändert auch ein Tropfen den Moment.

CHARLOTTE FRANDZESKAKIS, geb. 1949 – Koordination Kreta/Rethymnon

Ich bin froh und stolz durch meine Mitarbeit als Verbindungsglied zu sozialen Einrichtungen und durch das Weiterleiten von privaten Hilfeleistungen für Rethymnon etwas zur Unterstützung der geplagten Bevölkerung beitragen zu können.

VERA BEZENEK, geb. 1968 – Kreta/Chania (KIFAX)

Sponsoren

Der persönliche Einsatz unserer ehrenamtlichen Helfer würde ohne die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren nicht zum gewünschten Ergebnis führen!
Ohne materielle oder finanzielle Unterstützung könnten wir unsere Projekte nicht realisieren.
An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unseren Sponsoren für die Zuwendung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken!
Ein besonderer Dank gilt auch den griechischen Geschäften und Restaurants für ihre Unterstützung.
Und nicht zuletzt ein herzliches Danke an alle Künstler und Musiker, bei deren Veranstaltungen wir sammeln dürfen und die uns bei unseren eigenen Veranstaltungen mit ihren Beiträgen erfreuen.

Bildergalerie



Kontakt

Griechische Welle Wien
Wir unterstützen sozial bedürftige Menschen in Griechenland

Kontakt:
Per Mail: info[at]griechische-welle-wien.at

Per Post: Griechische Welle Wien
c/o Peter Windsberger
Fuchsgasse 8, 2201 Gerasdorf/Wien

Obmann: Peter Windsberger, Telefon 0664 1856684
Obmann-Stellvertreterin: Reinhilde Digruber, Telefon 0699 14893789

ZVR-Zahl 1376731145
Kontonummer: Erste Bank
IBAN: AT74 2011 1837 8508 2000
BIC: GIBAATWW



Mitgliedsantrag